Impressionen vom Cockpit-Schnuppertag 10.9.2016

Der Cockpit-Schnuppertag ist ein jährlich stattfindender, ungezwungener Event, der von der Motorfluggruppe Obersimmental, der Segelfluggruppe Zweisimmen und der Flugplatzgenossenschaft Zweisimmen organisiert wird. Er soll Jung und Alt ermöglichen, mit der Privatfliegerei in Kontakt zu treten, unabhängig davon, ob man eine spätere Ausbildung zum Privatpiloten in Betracht zieht oder nicht.

Am beliebtesten sind natürlich die Schnupperflüge. Für wenig Geld kann man 15 bis 20 Minuten lang in einem Segel- oder Motorflugzeug sitzen und sogar selber steuern. Wer ohne Risiko ausprobieren möchte, was so ein Sportflugzeug alles verträgt, der setzt sich für eine halbe Stunde an den Simulator. Und nach dem Vergnügen kommt natürlich die Arbeit: Unsere Bratwürste müssen weg, und zwar schnell!

Der nächste Schnuppertag findet voraussichtlich im September 2017 statt. Der Termin wird rechtzeitig auf dieser Homepage publiziert.