Erfolgreicher Cockpit-Schnuppertag 2022


Am 10. September 2022 fand der jährliche Cockpit-Schnuppertag auf dem Flugplatz Zweisimmen statt. Für 99 Franken konnten die Teilnehmer zusammen mit einem Fluglehrer abheben und selbst das Steuer übernehmen.

Die Motorfluggruppe Obersimmental (MFGO) konnte mit dem Resultat zufrieden sein; die Alpine Segelfluggruppe Zweisimmen (ASGZ) hatte Pech und konnte keinen einzigen Segelflug durchführen. Der Grund: Wenn der Wind von Süden her weht, müsste von der Piste 14 aus gestartet werden, und das ist für Schleppzüge aus verschiedenen Gründen zu gefährlich.

Aber letztendlich geht es ja darum, das Interesse der Bevölkerung an der Fliegerei zu wecken, und das dürfte einmal mehr gelungen sein. Auch der Austausch beim gemütlichen Mittagessen, das im Preis immer inbegriffen ist, war anregend und fruchtbar.

Hier die Tages-Statistik. Es wurden durchgeführt:

  • 8 Flüge im viersitzigen Robin
  • 7 Flüge im zweisitzigen Motorsegler Super Dimona
  • 2 Flüge im zweisitzigen Piper Super Cub

Daneben durften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich am fotorealistischen Flugsimulator vergnügen; wer VR-tauglich ist, sogar mit Virtual Reality.


Fotos: Christoph Röthenmund und Hans-Peter Zimmermann





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.